Wie jedes Jahr werden für den Reiseführer „Best in Travel“ von Lonely Planet die Top 10 Länder, Städte und Regionen ausgewählt. Bei den Regionen gab es dieses Jahr folgende Reihung:

1 Piemont – Italien
2 Catskills – USA
3 Nord-Peru
4 Das Rote Zentrum – Australien
5 Schottlands Highlands und Inseln
6 Russlands ferner Osten
7 Gujarat – Indien
8 Manitoba – Kanada
9 Normandie – Frankreich
10 Elqui-Tal – Chile

Weniger bekannt sind hier die Catskill Mountains, die im amerikanischen Bundesstaat New York zu finden sind und die auch für das Woodstook-Festival bekannt sind. In den letzten Jahren eröffneten hier zudem zahlreiche kleine Destillerien und Brauereien sowie verschiedenste Farm-to-Table-Restaurants. Zu den Top 10 Städten zählen:

1 Kopenhagen – Dänemark
2 Shenzhen / China
3 Novi Sad – Serbien
4 Miami – USA
5 Kathmandu – Nepal
6 Mexiko-Stadt – Mexiko
7 Dakar – Senegal
8 Seattle – USA
9 Zadar – Kroatien
10 Meknès – Marokko

Hier ist vor allem Shenzhen auf Platz 2 überraschend, die aufgrund zahlreicher hipper Cafés, einer regen Indie-Musikszene und zahlreichen Craft-Brauereien punktet.